Get Adobe Flash player

Suchaktion am Lachtal

Ein 12 Jahre altes Kind war seit 16:00 Uhr im Bereich der Klosterneuburghütte vermisst. Die Feuerwehren Oberzeiring, Möderbrugg und Oberwölz suchten gemeinsam mit der Bergrettung sowie der Alpinpolizei nach dem vermissten Kind. Dieses konnte zum Glück kurz nach 21 Uhr leicht unterkühlt, aber wohlauf gefunden werden. Wir alle sind froh, dass diese Suchaktion gut ausgegangen ist und wünschen Niklas alles Gute.
 
Die Einsatzleitung hatte HBI Alexander Brunner von der FF Oberwölz sowie HBI Josef Enzinger von der FF Oberzeiring inne.
 
Von den Feuerwehren waren im Einsatz:
FF Oberzeiring: 3 Fahrzeuge mit 22 Mann
FF Möderbrugg: 1 Fahrzeug mit 5 Mann und Wärmebildkamera
FF Pöls: 1 Fahrzeug mit 2 Mann
FF Oberwölz: 3 Fahrzeuge mit 25 Mann und Wärmebildkamera

Im Einsatz standen ca 130 Mann der Feuerwehren, Bergrettung, Alpinpolizei sowie private Helfer.

Bericht: HBI Alexander Brunner
Foto: FM Stephan Knapp

 

  

Aktuelle Unwetterlage:   

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Website gesponsert und gehostet von:

www.moser-it.at

 

 

Linkbox: