Get Adobe Flash player

Jugendübung zum Thema Erfrierung und Unterkühlung

Passend zur Jahreszeit führte die Feuerwehrjugend am Dienstag den 16. Februar eine Übung zum Thema Erfrierungen und Unterkühlungen durch. 
Zuerst wurde die Jugend durch LM.d.S. Knapp Stephan darüber aufgeklärt, was man tun muss, wenn man eine Person vorfindet die an einer Erfrierung oder Unterkühlung leidet. Nach der Theorieeinheit wurde das gelernte in einer Einsatzübung umgesetzt. Übungsannahme war ein Rodel Unfall in Winklern mit 3 vermissten Personen. 
Die vermissten Personen wurde durch die Feuerwehrjugend gesucht und versorgt. Die einsetzende Dunkelheit erschwerte die Suche, der Feuerwehrjugend machte diese jedoch nichts aus. 

Ein großes Dankeschön an LM.d.S. Knapp Stephan für die Vorbereitung und Durchführung der Übung.

Bericht und Fotos: FM Leitner Matthias  

 

  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (1)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (10)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (11)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (12)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (13)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (2)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (3)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (4)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (5)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (6)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (7)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (8)
  • 2016-02-16-Jugenduebung_San (9)