Get Adobe Flash player

Heizdeckenbrand am Hochegg

Die Feuerwehr Oberwölz wurde am Ostersonntag um 08:53 Uhr mittels Sirene und SMS von Florian Steiermark zu einem Einsatz mit unbekannter Rauchentwicklung in einer Ferienhütte aufs Hochegg alarmiert. Nach dem Erkunden der Einsatzstelle stellten wir fest, dass eine Heizdecke gloste und diese aber zum Glück nicht brannte. Zwei Personen befanden sich die ganze Nacht in diesem Raum und konnten sich zum Glück selbst retten.

Im Einatz standen KLFA, RFA, TLFA-4000 und MTFA mit 28 Mann

Foto und Text: HBI Alexander Brunner

 

 

  • 20160327_092919