Get Adobe Flash player

Ölbindemittelarbeiten nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Oberwölz musste am Sonntag 25.09.2016 zu einem Einsatz ins Schigebiet Lachtal ausrücken. Kurz nach der Abzweigung aufs Lachtal kam in einer Kurve ein Motorrad ins Schleudern. Unserer Aufgabe war es die ausgetretenen Betriebsmittel mittels Ölbindemittel zu entfernen. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.

 

Eingesetzt waren:

RF-A Oberwölz
MTF-A Oberwölz mit 16 Mann

Polizei
Rotes Kreuz Oberwölz

 

Bericht: LM d.V. Patrick Heit